Home Termine
Kirchliche Mitteilungen Aktuelles

Aktuelles




Aktuelles aus der Gemeinde ...


Ehe wir heiraten - Die Hochzeits-App Ehe.Wir.Heiraten - Die Hochzeits-App

Wer heiraten will, muss an die unterschiedlichsten Dinge denken: die Location für die Feier, die Gästeliste, das Kleid und der Anzug, die Kirche und der Pfarrer,... Idealerweise soll es trotzdem hin und wieder Zeit zu zweit geben und die eigene Beziehung – die "Freude der Liebe" (Papst Franziskus) – mit all ihren Themen nicht zu kurz kommen. Deshalb ist die App "Ehe.Wir.Heiraten" der katholischen Kirche genauso vielseitig wie die Situationen der Hochzeitsvorbereitung, in denen sie Paare unterstützen und begleiten will. Sie richtet sich an alle Paare, die innerhalb der nächsten zwölf Monate heiraten.
Jede_r kann sich die App kostenlos herunterladen und erhält, inhaltlich abgestimmt auf das eingegebene Hochzeitsdatum, wöchentlich einen Impuls per Push-Benachrichtigung. Bei den Impulsen handelt es sich um kurze Texte, Bilder und Videos, die sich mit allen wichtigen Themen rund um Hochzeit und Ehe beschäftigen. Es geht um Kommunikation in der Beziehung, Spiritualität, Sexualität, Organisatorisches, den Ablauf der Trauung,... mal praktisch, mal kommunikativ, mal witzig, mal tiefgründig – und immer anregend. Darüberhinaus können sich die Nutzer_innen über interessante Termine für (Braut-)Paare in den jeweiligen Bistümern ihrer Wahl informieren lassen.
"Ehe.Wir.Heiraten" ist kostenlos für alle Android- und iOS-Smartphones verfügbar. Informationen und Download hier!

Link: https://www.akf-bonn.de/ehe-und-partnerschaft/ehe-wir-heiraten-die-hochzeits-app.html

Neubesetzung der Kath. Kirchenpflege Untersulmetingen
Bei der Kath. Kirchenpflege Untersulmetingen ist die Stelle des nebenamtlichen Kirchenpflegers (neu) zu besetzen. Aufgaben und Vergütung richten sich nach den diözesanen Bestimmungen. Durchschnittlicher Zeitaufwand: 10 Wochenstunden.
Der Bewerber / die Bewerberin muss katholisch sein und zur fachgemäßen Erledigung der Verwaltungsgeschäfte über die notwendigen Kenntnisse verfügen. Die bisherige Stelleninhaberin Frau Irma Weing bewirbt sich nicht wieder.
Bewerbungen sind bis 31. Juli 2019 an das Kath. Pfarramt, z. Hd. Herrn Pfarrer Andreas Ochmann zu richten.

Hohe päpstliche Ehrung für Franz Romer
Der ehemalige langjährige Ortsvorsteher Franz Romer von Untersulmetingen, wurde in Anerkennung seiner großen Verdienste für unsere Diözese und damit die Kirche insgesamt, von Papst Franziskus zum Ritter des päpstlichen Silvesterordens erhoben.
Die feierliche Übergabe des Ehrenzeichens und der Urkunde erfolgt am Donnerstag, 18. Juli 2019 durch unseren Bischof Dr. Gebhard Fürst im Bischofshaus in Rottenburg.
Im Namen der Katholischen Kirchengemeinde Untersulmetingen gratulieren wir Herrn Romer sehr herzlich zu dieser hohen Auszeichnung.
Der Silvesterorden ist eine der höchsten Auszeichnungen des Papstes an Nichtpriester für besonderes ehrenamtliches Engagement in katholischen Institutionen. Der Orden ist benannt nach Papst Silvester I. (314-335) und wurde von Papst Gregor XVI. im Jahr 1841 gestiftet. Der Orden hat vier Klassen: Ritter, Komtur, Komtur mit Stern und Großkreuz-Ritter. Das Abzeichen des Ritters besteht aus einem goldenen, weißemaillierten Malteserkreuz mit dem Bild Papst Silvesters, auf der Rückseite sieht man das Papstwappen.

Urlaubsvertretung während der Sommerferien 2019
In der Zeit vom 01. August bis 31. August ist Pfarrer Ochmann im Urlaub. Als Urlaubsvertreter kommt wieder Pfarrer Jerome Chellaian, ein indischer Priester, der zurzeit in Rom studiert.

Die Donnerstagsmessen in Obersulmetingen finden in der Ferienzeit um 08.00 Uhr statt.

Mitteilung von Ehejubiläen
Gemeinsam mit unserem Bischof nehmen wir gerne Anteil, wenn in unserer Kirchengemeinde Ehepartner ein Hochzeitsjubiläum feiern dürfen. Oft fehlen uns aber die entsprechenden Daten, um davon wissen zu können.
Alle Jubelpaare des kommenden Jahres bitten wir deshalb sehr herzlich darum, uns ohne jede Scheu ihren kirchlichen Hochzeitstag im Pfarrbüro, Tel. 911044 mitzuteilen – bitte rechtzeitig, die Urkunden müssen 3 Monate vorher beantragt werden. Wir freuen uns darüber!

Sammelergebnis
Peterspfennig-Kollekte in Obersulmetingen 65,70 €.
Allen die gespendet haben sagen wir ein herzliches Vergelt´s Gott.


Gruppen, Treffen, Begegnungen...


Ansprechpersonen der Organisierten Nachbarschaftshilfe für Ober-/Untersulmetingen
Frau Sonja Hensinger, Tel.: 07392-2322, Frau Maria Knoll, Tel.: 07392/2211.

Hospizdienst Laupheim, Rufbereitschaft: 01719176936.

Telefonseelsorge Oberschwaben-Allgäu
0800/1110111 oder 1110222 (kostenlos).

Kurse des Geistlichen Zentrums Cham
Hier finden Sie das Kursangebot des Gestlichen Zentrums Cham.

Märchenabend - "Zauber der Märchen ‒ nicht nur von den Gebrüdern Grimm"
Die über das Jahr verteilten Märchenabende sind dazu gedacht, sich zu treffen, zum Hören und Verweilen, sich verzaubern zu lassen von den Märchenpersonen und ihren Taten. Im Anschluss sitzen wir bei einer Tasse Kräutertee gemütlich beisammen und tauschen uns aus. Kursgebühr: 4,50 €.
Termin: Do. 25.7.2019, 19:00 Uhr. Begleitung: Sr. Annemarie Smaglinski.
Anmeldung: Tel: 07392-9714-0 oder Tel: 07392-9714-426. E-Mail:annemarie.smaglinski@gmx.de




Impressum  Datenschutzerklärung